Ziele für AVALON:

Wer wirkliches Wissen sucht und Zusammenhänge im Leben erkennen will, der ist bei uns willkommen. Wir verbreiten keine eigene Lehre. Wir führen Menschen zu ihrer inneren Weisheit, damit sie die Verbindung zur eigenen Seele aufbauen können. Menschen, die bereits auf einem spirituellen Weg sind, finden bei uns zu tieferer spiritueller Öffnung.

1.Erinnerung, dass wir Teil des Ganzen sind

Wir schlagen Brücken zwischen dieser und jener Welt, leicht verständlich und einfach zu praktizieren: einfache Übungen zu Wohlbefinden, Heilwerden, Sinn und Selbstverwirklichung. Grundsätzlich geht es darum, wieder ins Fühlen zu kommen.

2.Abenteuer: Wir entdecken uns selbst

Wir sehen das „Unterwegssein“ als alten geistigen Weg, bei dem es um Vertrauen geht. Wir wagen zu ergänzen: „gemeinsam und miteinander auf dem Weg sein“. Dies ist ebenso ein Weg zu uns selbst wie ein Weg in eine unterstützende Gemeinschaft, in ein neues Miteinander, getragen von Vertrauen, Respekt, Toleranz, Freude und Leichtigkeit.

3.Eigene Bestimmung und innere Ausrichtung

Wir begleiten innere Wandlungsprozesse und führen durch die Schritte spirituellen Erlebens: Wir begreifen alle Prozesse und Zustände als Herausforderungen und Chancen zu Wachstum und weiterer Entfaltung. Wir erkennen unerwünschte Strukturen als Verwirklichung eigener und fremder Glaubensmuster und lösen sie auf.

4.“kompromißlose Integration“ als Motto

Wir erschaffen Wege des lebendigen, liebevollen Miteinanders, neue Formen des Zusammenlebens mit uns selbst, Anderen, der Natur und der Spirituellen Hierarchie. Als Wegweiser in ein mit Sinn erfülltes, mitfühlendes, dankbares Leben nutzen wir die Balance zwischen Begabung, Berufung und dem Blick fürs Wesentliche.